1. Gasdichtigkeitsprüfung vor Gebrauch: Eine Mischung aus ½ Wasser + ½ Spülmittel am Gasanschluss einfetten. Wenn sich beim Öffnen des Gasventils Blasen auf dem Anschluss befinden, wurde der Anschluss nicht richtig festgezogen
  2. Prüfen Sie, ob der Gashahn gerade vor der Gaszuleitung sitzt
  3. Reinigen Sie die Gaszuleitung regelmäßig und sorgen Sie dafür, dass die Leitung staubfrei bleibt
  4. Wenn die Flamme gelb statt blau ist, ist der Zerstäuber möglicherweise verschmutzt. Sie können ihn in Wasser mit Essig auskochen
  5. Bestimmungsgemäße Verwendung des Zubehörs. Das Handbuch für Ihren Grill erklärt, wie Sie die verschiedenen Zubehörteile verwenden

  • Verwende den Pizzastein in Kombination mit dem Topfständer und Deckel des Grills
  • Mit etwas Mehl bestreuen, damit der Boden nicht klebt
  • Keine Tiefkühlpizza auf den Grill stellen (diese vorher auftauen lassen)
  • Die Backzeit hängt von verschiedenen Umständen wie Dicke des Bodens, gewählte Zutaten oder den Wetterbedingungen ab
  • Wenn das Backen zu schnell geht, schalte den Brenner aus und lass die Pizza mit dem Deckel auf dem Grill backen
  • Der Stein kann auch auf dem Grillrost platziert werden; der Backvorgang dauert etwas länger. Hinweis: Das Grillrost kann beschädigt werden, wenn der Stein zu rutschen beginnt
  • Den Stein niemals in Wasser tauchen; die Reinigung mit einem (feuchten) Tuch reicht aus
  • Keine Reinigungsmittel verwenden, da diese aus den Stein übertragen werden können
  • Es ist normal, dass der Pizzastein dunkler wird und durch den Gebrauch Flecken bekommt.

Wir geben bei normalen Gebrauch 5 Jahre limitierte Garantie auf unsere Outdoorküchen und 2 Jahre Garantie auf unsere Campinggrills. Möchtest du wissen, ob dein Defekt oder Schaden in die Garantie fällt? Für eine schnelle Bearbeitung kannst du eine Garantieanfrage über unsere Servicewebsite stellen. Oder sende uns eine E-Mail (kundenservice@cadaceurope.com) mit den folgenden Informationen, damit unser Kundenservice dir schnell weiterhelfen kann:

  • Eine Beschreibung des Problems
  • Ein bzw. mehrere Fotos des Schadens (wo auch der komplette Grill zu sehen ist, wir haben nämlich verschiedene Modelle)
  • Ein Foto oder eine Kopie des Kaufbelegs
  • Deine Anschrift und Telefonnummer

Vielleicht helfen dir unsere FAQs auf unserer Servicewebsite weiter? Hast du keine Antwort gefunden? Dann sendest uns eine E-Mail (Kundenservice@cadaceurope.com) mit den folgenden Informationen:

  • Eine Beschreibung des Problems
  • Ein bzw. mehrere Fotos des Schadens (wo auch der komplette Grill zu sehen ist, wir haben nämlich verschiedene Modelle)
  • Ein Foto oder eine Kopie des Kaufbelegs
  • Deine Anschrift und Telefonnummer

Mit diesen Informationen können wir dir schnell weiterhelfen!

Um deinen CADAC-Grill lange Zeit genießen zu können, empfehlen wir, ihn nach jedem Gebrauch gründlich zu reinigen. Wenn du deinen Grill nicht benutzt, lege eine Schutzabdeckung darüber. Bitte beachte, dass unsere Schutzabdeckungen wasserfest, aber nicht 100% wasserdicht sind! Wenn du deinen Camping-Grill über einen längeren Zeitraum nicht benutzt, bewahre ihn in den mitgelieferten Aufbewahrungstaschen auf. Schließlich ist er in nur 10 Minuten wieder einsatzbereit! Wenn du dein Outdoorküche für längere Zeit nicht benutzt, stelle ihn am Beste in eine Garage oder ein Abdach unter eine Schutzhülle. Dies verlängert die Lebensdauer deines Grills.

Die meisten Kochflächen (Paellapfanne, Kochpfanne, Grill-, Back- und Grillplatten) sind mit einer Keramikbeschichtung versehen (seit 2018). Verwende immer Küchenutensilien aus Holz oder Kunststoff, um eine Beschädigung der Schicht zu vermeiden. Reinige die Oberflächen in warmem Wasser mit einem weichen Nylonschwamm oder einer Spülbürste. Verwende keine korrosiven oder scheuernden Reinigungsmittel. Unser CADAC Grillreiniger ist für die GreenGrill-Beschichtung geeignet!

Durch die Verwendung der CADAC Antihaft-Skottel-Folie ist der Skottel leicht zu reinigen, sie macht Öl überflüssig. Diese Antihaftfolie ist langlebig und kann in einer Seifenlauge oder Spülmaschine gereinigt werden.

Unsere Gasgeräte funktionieren am besten mit einem Gasschlauch, der nicht länger als 1,5 Meter ist. Der Gasdruck wird durch die Schlauchlänge reduziert. Je länger der Schlauch, desto weniger Gas tritt aus. Vergleichen Sie es mit einem Wasserschlauch; Je länger der Schlauch, desto weniger Wasser tritt aus.

Wie ärgerlich, dass Ihre Außenküche nicht mehr richtig funktioniert. Dies kann verschiedene Ursachen haben. Vielleicht hilft es, das Problem mit den folgenden Tipps zu lösen:

  1. Stellen Sie die Luftöffnungen des Brenner sein (Beschreibung)
  2. Hinweis: Verwenden Sie den Flammenverteiler nicht unter der Hotplate
  3. Lassen Sie den Grill 5 bis 10 Minuten lang aufheizen
  4. Entfernen Sie alle Spinnweben und Verunreinigungen in den Brennern
  5. Überprüfen Sie, ob der Knopf durchgedreht wurde, indem Sie ihn durch einen anderen Knopf ersetzen

Funktioniert der Grill immer noch nicht? Unser Kundenservice hilft Ihnen gerne bei der Lösung dieses Problems.

Kundenservice
Email: kundenservice@cadaceurope.com
Telefonnummer.: +31 26 319 77 40
(Montag bis Freitag 8.30 bis 17.00 Uhr)

Auf dieser Homepage finden Sie die Gebrauchsanweisungen der meist genutzten Modelle. Sollte die Anleitung Ihres Modells nicht vorhanden sein, nehmen Sie bitte per e-mail (kundenservice@cadaceurope.nl) Kontakt mit uns aus. Wir werden Ihnen dann die richtige Anleitung senden.

  • Ein Gasgrill hat direkt eine Grilltemparatur.
  • Sie können einen Gasgrill schneller Reinigen.
  • Sie die Temparatur in der Regel selbst einstellen.
  • Die meisten Gasgrills von CADAC lassen sich mit Hilfe der automatischen Piezozündung einfach zünden.
  • Ein Gasgrills ist meist auf einem Campingplatz erlaubt und eignet sich auch für den Balkon oder im Park.

Der Skottel ist einfach sauber zu halten, indem Sie die Skottelfolie nutzen. Diese Antianbackfolie kann öfter benutzt werden und ist mit einem Seifenwasser zu reinigen. Sollten Sie die Folie nutzen, können Sie den Skottel nach Benutzung ganz einfach mit Seifenwasser reinigen.

Verchromtes Grillrost:
Warten Sie mit dem Reinigen des Rostes nicht zu lange - lassen Sie es dennoch abkühlen. Sie können das Grillrost dann einfach mit Spülwasser reinigen. Sollten sich Grillreste nicht entfernen lassen, so lassen Sie das Grillrost über Nacht im Wasser liegen. Am nächsten Tag können Sie es dann einfach reinigen.

Emailliertes Grillrost: Das emaillierte Grillrost ist einfach mit Wasser und Spülmittel zu reinigen. Nutzen Sie keine Bürste, ätzende Reinigungsmittel oder Metallbesteck.

Das Fett welches sich während des Grillens entwickelt, wird in der Fettpfanne aufgefangen. Um diese nach der Benutzung einfach zu reinigen, können Sie etwas Wasser mit einem Tropfen Essig oder etwas Sand in die Fettpfanne füllen. Nach der Nutzung können Sie dies einfach beseitigen. Sollten Sie das Fett nicht regelmäßig entfernen, kann es zu “Feuer” kommen.

Wenn die Südafrikanischen Landwirte im offenen Feld übernachteten, nahmen sie für ihr Abendessen eine alte Pflugschere, machten ein Feuer und “braaiten” darauf, ohne Butter oder Öl zu benutzen, ein Mahl. Ausgehend von dieser Tradition stellt CADAC seit 1948 den “Skottel Braai” her: keine Pflugschere, aber eine emaillierte Schüssel (Skottel) auf einem Gestell mit eingebautem Gasbrenner.

Die besonderen Vorteile aber sind dieselben geblieben: schnell und einfach eine gesunde Mahlzeit im Freien zubereiten, auf Geräten die schnell auseinander zunehmen und in Tragetaschen mitzunehmen sind. Um jeden Feinschmecker zufriedenzustellen gibt es nun eine Reihe von CADAC Grills, jeder mit seinen spezifischen Gebrauchsmöglichkeiten.

In Deutschland, Österreich und in der Schweiz ist der Betriebsdruck 50 mbar, für alle anderen Länder 30 mbar. Über die Deutsche Website kannst du nur 50 mbar-Geräte bestellen, diese solltest du nur mit einem 50 mbar-Druckminderer betreiben. Über die Niederländische und Französische Website können nur 30 mbar-Geräte bestellt werden, diese sollten nur mit einem 30 mbar-Druckminderer betrieben werden, welche nicht im Lieferumfang enthalten sind. Wir bitte zu beachten, dass 30mbar-Geräte in Deutschland rechtlich gesehen nur mit Direktanschluss an einem Wohnwagen oder Wohnmobil genutzt werden dürfen. Ein Anschluss mit separaten Schlauch und Druckminderer ist nicht erlaubt.

Kontorllieren Sie als Erstes, ob der Brenner, der Gashahn und der Gasschlauch nicht verstopft ist und auch, ob die Gasflasche geöffnet ist. Sollten Sie einen Grill mit Piezozündung haben, können Sie einfach checken, ob die Zündung defekt ist, indem Sie prüfen, ob sich der Grill mit einem Feuerzeug anzünden lässt. Ist dies der Fall, ist die Piezozündung defekt. Die Piezozündung des Braai Maxx arbeitet auf Batterie. Überprüfen Sie, ob eine Batterie eingelegt ist bzw. tauschen Sie diese gegen eine neue Batterie aus und überprüfen Sie noch einmal, ob die Zündung nun funktioniert..

Wenn Sie einen Gasschlauch neu befestigen, raten wir Ihnen, um einen Gaslecktest durchzuführen. Bitte führen Sie den Test immer im Freien aus! Fertigen Sie eine Mischung aus Wasser und Spülmittel, damit eine Seifenlauge entsteht und reiben Sie damit den Gasanschluss ein - setzen Sie dann das Gas an. Erscheinen Bläschen auf dem Anschluss, strömt Gas aus. Sie müssen dann alles neu anschließen. Schließen Sie immer erst die Gaszufuhr an der Gasflasche bzw. Gaskartusche und dann den Gashahn an Ihrem Grill. Sollten beim zweiten Test immer noch Bläschen erscheinen, wenden Sie sich bitte an Ihren CADAC-Händler.

HP steht für High Pressure. Ein HP-Gerät wird mit einem direkten Gaskartuschenanschluss betrieben. Die Gaskartusche wird direkt in das Gerät geschraubt, wie beim Safari Chef HP. Der Gaskartuschenanschluss ist genormt und es können alle EN417-Schraubkartusche angeschlossen werden. LP steht für Low Pressure. Ein LP-Gerät kann an jede (nachfüllbare) Gasflasche oder Gaskartusche mit passendem Schlauch und Druckminderer angeschlossen werden.

Wir arbeiten mit DPD zusammen. Zum Zeitpunkt, wo wir dein Paket an DPD übergeben, erhältst du eine E-Mail mit einer Track&Trace-Nummer. Mit dieser Nummer kann du HIER sehen, wo sich dein Paket befindet.

  • Für Deutschland berechnen wir 7,50 € pro Postfachsendung und 10 € pro Paketsendung
  • Für Osterreich berechnen wir 7,50 € pro Postfachsendung und 15 € pro Paketsendung
  • Für Luxemburg berechnen wir 7,50 € pro Postfachsendung und 15 € pro Paketsendung
  • Für Schweiz berechnen wir 7,50 € pro Postfachsendung und 45 € pro Paketsendung.

Sollte deine Lieferadresse nicht stimmen, nimm bitte schnellstmöglich mit unserem Kundenservice Kontakt auf. Die Kollegen werden die Anschrift korrigieren. Unseren Kundenservice erreichst du per E-Mail unter kundenservice@cadaceurope.com oder telefonisch unter +31 26 319 7740 (Montag bis Freitag 8.30 bis 17.00 Uhr).

Es tut uns leid, dass du deine Bestellung nicht erhalten hast. Auch wenn der Transporteur keine Nachricht hinterlassen hat, kann es sein, dass er das Paket beim Nachbarn abgegeben. Ist dies nicht der Fall, dann nimm bitte mit unserem Kundenservice Kontakt auf. Wir werden nachschauen, wo dein Paket geblieben ist. Wenn festgestellt wird, dass das Paket nicht geliefert, sondern bei DPD verschwunden ist, werden wir deine Bestellung neu verschicken.

Kundenservice
Email: kundenservice@cadaceurope.com
Telefonnummer.: +31 26 319 77 40
(Montag bis Freitag 8.30 bis 17.00 Uhr)

Du hast ausversehen das falsche Produkt bestellt oder möchtest etwas ergänzen? Für Änderungen zu deiner Bestellung raten wir dir, dich schnellstmöglich an unseren Kundenservice zu wenden. Telefonisch (+31 26 319 7740) oder per Mail (kundenservice@cadaceurope.com) Montag bis Freitag 8.30 bis 17.00 Uhr.

Möchtest du lieber ein anderes Produkt? Sende dann das falsche Produkt innerhalb von 14 Tagen an uns zurück und bestelle das richtige Produkt neu. Nach Erhalt deiner Retoure werden wir den Betrag innerhalb von 3 Arbeitstagen zurückzahlen.

Nimm schnellstmöglich telefonisch (+31 26 319 7740) mit unserem KundenService Kontakt auf. (Montag bis Freitag 8.30 bis 17.00 Uhr).

Wenn du deine Retoure online bei uns angemeldet hast, dann wirst du automatisch auf dem Laufenden gehalten. Wenn wir dein Paket erhalten haben, passen wir den Status automatisch an und du erhältst eine Bestätigung per Mail. Hast du keine E-Mail erhalten? Schaue dann bitte in deinem SPAM-Ordner nach, vielleicht ist sie dort gelandet?

Die Versandkosten werden in jeden Fall zurückgezahlt, wenn du deine Bestellung komplett retournierst. Sendest du deine Bestellung nur teilweise zurück, kann es sein, dass wir die Versandkosten trotzdem berechnen. Dies hängt davon ab, wie hoch der Restbetrag ist. Schaue bei den FAQs ‘Was sind die Versandkosten’. Diese Versandkosten werden teilweise mit der Retoure verrechnet.

Nach Erhalt der Retoure, werden wir den Betrag innerhalb von 3 Arbeitstagen gutschreiben.

Du hast eine Bestellung getätigt und bezahlt, aber keine Bestätigungsmail erhalten? Schaue dann in deinen Spamordner nach. Findest du dort auch keine Bestätigung, kannst du unseren Kundenservice kontaktieren.

Kundenservice
Email: kundenservice@cadaceurope.com
Telefonnummer.: +31 26 319 77 40
(Montag bis Freitag 8.30 bis 17.00 Uhr)

Sollte es nicht möglich sein, die Bestellung zu tätigen, liegt es vielleicht an deinem Internetbrowser. Versuche es bitte über einen anderen Browser. Sollte es noch immer nicht funktionieren, dann kontaktiere bitte unseren Kundenservice.

Kundenservice
Email: kundenservice@cadaceurope.com
Telefonnummer.: +31 26 319 77 40
(Montag bis Freitag 8.30 bis 17.00 Uhr)

Wenn eine Zahlung nicht funktioniert, probiere es bitte erst mit einer anderen Zahlungsmethode. Sollte dies nicht funktionieren, kannst du gerne unseren Kundenservice kontaktieren.

Kundenservice
Email: kundenservice@cadaceurope.com
Telefonnummer.: +31 26 319 77 40
(Montag bis Freitag 8.30 bis 17.00 Uhr)